Handhabung und Logistik

Scott hat sich auf komplette interne Logistik- und Materialflusslösungen für Produktions- und Lagereinrichtungen spezialisiert. Diese automatisierten und robotergestützten Systeme erleichtern den gesamten Produkttransport, das Verpacken, Palettieren, die Lagerhaltung und den Vertrieb und handhaben eine breite Palette von Verpackungen wie Kisten, Kartons, Trays, Kästen und Paletten.

Materials Handling Logistic 08 1440 X880

Meister in Palettierung, Fördertechnik und Lagerautomatisierung

Unser breites Angebot an industriellen Dienstleistungen und Systemen umfasst konventionelle Lagen- und Roboterpalettierer, Palettenförderer, Kistenförderer, Auftragsvorbereitungssysteme, automatische Regalbediengeräte und andere Fördertechniken. Ergänzt wird dies durch unser Softwarepaket Maestro+. Die Automatisierung dieser Verfahren schafft eine effizientere Produktionslinie mit Vorteilen bei Kosteneinsparung, Produktivität und Sicherheit.

Multi-Line Palettierung, spezieller End-of-Line-Palettierer oder Roboterpalettierer?

Die Entscheidung, welche Art von Palettierung für Ihre Anlage am besten ist, hängt von Geschwindigkeit, Produktionsumfang und Produkttyp ab. Alle Palettierer können zwar palettieren, aber einige sind für bestimmte Produktionsanforderungen besser geeignet als andere.

Die Multi-Line Palettierung eignet sich besser für Produktionslinien mit begrenztem Platzangebot und mittlerer Geschwindigkeit, wobei mehrere Linien mit einer oder mehreren Palettiermaschinen verbunden werden. Sobald genug Produkt für eine komplette Palette vorhanden ist, transportiert das System es zu den Palettierern und übernimmt die Palettierung. Dieses System kann mehrere Produkttypen gleichzeitig verarbeiten.

End-of-Line Palettiersysteme sind vor allem für Produktionsstätten mit sehr hohem Produktionsvolumen konzipiert, wo ein dedizierter Palettierer pro Linie die optimale Lösung ist. Oft erfordert das Produkt eine sorgfältige und unterstützte Handhabung, da es zerbrechlich und/oder schwer ist.

Die Roboterpalettierung eignet sich besser für langsamere Produktionslinien und bietet einen flexiblen Ansatz, um schwankende Produktionsanforderungen zu erfüllen. Er kann überall im Werk aufgestellt werden und eignet sich gut für die Zusammenarbeit mit FTS.

Palletising 3 1440x880
Fallstudie

End-of-Line-Palettierprojekt mit Pal 4.0 und Doppeleinlauf

End-of-Line-Palettierung für einen führenden Lebensmittelhersteller. Verarbeitet verschiedene Produkte wie Kartons, Schalen oder Schrumpfverpackungen und erreicht eine Gesamtkapazität von bis zu 130 Stück pro Minute.

Automation for Improved Hygiene and Food Safety Compliance Hero
Artikel

Automatisierung für optimale Hygiene und Lebensmittelsicherheit

Die Einhaltung von Hygiene- und anderen Lebensmittelsicherheitsvorschriften wird durch die Automatisierung erleichtert, so dass sich die Hersteller auf die Gewährleistung ihrer Produktqualität konzentrieren können.

Anfrage für Handhabung und Logistik

Scott verwendet die in diesem Formular angegebenen persönlichen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.